Di
23:12
Tag
3539
134 views

Return to Witsand

Auf der Rückreise nach Kapsztadt machen wir nochmals Stop in Witsand. Einen Tag ist der Wind offline. Eine als Bayern verkleidete deutsche Band spielt Schunkel-Hits der letzten 100 Jahre in der Breede River Lodge. Daheim wäre es grausam, hier und mit vielen Locals, die uns ständig was anderes alkoholisches zum probieren spendieren wollen mehr als lustig.

Am zweiten Tag kommt nochmal ganz wunderbar konstanter Wind mit gut 20 Knoten über den Freestylespot in der Flussmündung. Mein Rücken macht wieder mit. Die Hangtime ist gut und das Panorama vor den Sanddünen gigantisch. Mit bis zu zehn Kitern ist der Spot schon recht voll, aber alle nehmen Rücksicht – und fahren sehr gut. Ausserdem reduziert die Anzahl deine Chancen auf den Hauptgewinn im Hairoulette.

Witsand ist wirklich ein Traumspot. Einzig zwei Sachen stören: der große Stehbereich zum Schulen ist auf der anderen Seite des Flusses. Es gibt keine Brücke. Die dreiminütige Überfahrt mit dem Shuttleboot ist uns mit zehn Euro pro Fahrt deutlich zu teuer.

Uns war bewusst, dass es im Breede River die sehr aggresiven Bullenhaie gibt. Es gab zwar noch nie einen Angriff auf Menschen, obwohl der Breede River samt Indischem Ozean davor einer der weltweit höchsten Populationen verzeichnet. Aber sie fressen regelmäßig den Anglern ihren Fang direkt unter den Booten von der Leine. Etwas Recherche im Internet verunsichert zusätzlich.

Bullenhaie folgen den Sardinenschwärmen von Madagaskar bis ans Kap der guten Hoffnung – dummerweise folgen die Sardinen anscheinend genau der besten Windzeit. Im Breede River wurde der mit 4,5 m Länge und 600 kg Gewicht größte Bullenhai aller Zeiten gefangen – und wieder freigelassen. Sie halten sich gerne nahe der Küste auf und in Flussmündungen auf und greifen meist direkt von unten auch im niedrigen Wasser an. 75 aller 110 verzeichneten tödlichen Haiangriffe weltweit gehen auf ihr Konto.

Wer jetzt nicht verschreckt ist: Infos zu Kursen und Spots gibts von Kitelehrerin Claudi unter Whatsapp / Mobil +49 175 858 9090 – oder via Faceook.



Bewerte diesen Beitrag auf blog.ff-webdesigner.de!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bisher keine Bewertungen
Loading...Loading...
« Knysna

Du hast was zu sagen? Dann schreib!

lawry
witsand1
witsand2
witsand3