Fr
10:56
Tag
2667
1615 views

Zahntempel & Zampacken

Meine letzten Tage in Sri Lanka verbringe ich nochmal im quirligen Kandy. Der Zahntempel beherbergt einen Zahn Buddhas und ist das grösste Heiligtum der Srilankischen Buddhisten. Jeden Tag strömen tausende Menschen in alkoholfreier Oktoberfeststimmung auf die große Tempelanlage direkt am Kandy See.

Davor preisen Dutzende Händler laut Blumen als Opfergaben an. Ihre Marktschreie klingen wie ein spastisches durch die Rushhour stotterndes Tuktuk auf Speed. Ich laufe fast jeden Tag an ihnen vorbei – und scheiter jedesmal beim Versuch, nicht zu grinsen.

Buddhisten sind in der Regel ja eine recht friedfertige Religion. Doch beim Zahnersatz hört auch für sie der Spass auf. Inder und Srilanker bekriegten sich jahrhundertelang derart heftig um das Beisserchen. So sehr, dass das ständige hin und her den Portugiesen schon mitte des 16. Jahrhunderts gehörig auf den Sack ging.

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion schnappten sie sich den Zahn – manch einer behauptet Zahnersatz – zermahlten ihn zu Staub und streuten seine Reste weit draussen aufs Meer. Doch sie hatten nicht mit seiner Reinkarnation gerechnet. Schon kurze Zeit später stand der Zahn wieder im Tempel, größer als je zuvor, und in seiner neuen Erscheinung einem Bullenhorn frappierend ähnlich. Kein Wunder, dass Buddha so viel fastete.

Kandy ist berühmt für seine Tänze. Nach dem Besuch der Kandy Dance Show verstehe ich, warum Homosexualität in Sri Lanka verboten ist. Das hat nichts mit verbohrtem Schwulenhass Marke Wladimir Vollpfosten zu tun. Hier geht es einzig um die Bewahrumg von Kulturgut! Die Frauen tanzen äusserst anmutig und grazil. Aber die Männer schauen in ihren nippelfreien Stützkorsetts einfach nur schwul aus. Legales Outing wäre also die reinste Traditionsvernichtung.

An den letzten beiden Tagen ziehen schwere Gewitter über Kandy. Mein Alternativprogramm lautet Ayurveda-Spa und ein massgeschneidertes Hemd anschaffen. Beides mit 8 € im Gegensatz zu den masslos überteuerten Nationalparks, Tempeln und Elefantengeiern ein lohnender Spass. Abends schneide ich 52 Gb Rohmaterial aus Kalpitiya zu einem richtig geilen Vier-Minuten-Kitevideo zusammen und kümmere mich um die Homepages einiger Kunden.

Im Bus nach Negombo läuft ein Ableger der Augsburger Puppenkiste: Sri Lanka sucht den nächsten Superstar. Violinen und Vokuhila liegen heuer voll im Trend. Davor spielt sich eine noch bessere Show ab. An jedem Stop steigen fliegende Händler zu, welche unerlässliche Reisebedarfsartikel wie z.B. Klobürsten, Gasmasken, Fleckenteufel oder auch einfach nur Raketentreibstoff verkaufen. Ihre fesselndem Präsentationem werden untermalt von eloquentesten Lobpreisungen und bescheren mir auf den 100 km bis Negombo einen vierkarätigen Grinsmuskelkater.

Manches habe ich nicht verstanden auf Sri Lanka, so z.B. dass absolute Rauchverbot in der Öffentlichkeit. „Absolut“ ist noch einfach: es stört absolut niemanden. Aber worin liegt der Sinn einer Zigarrettenpreispolitik von auf unsere Verhältnisse umgerechnet 80 € pro Schachtel, wenn du durch aktives Rauchen die Aufnahme von Luftschadstoffen im 1km-Radius um jeden Bus um locker 75% reduzieren kannst?

Sri Lanka ist unglaublich bunt und abwechslungsreich. So bunt, dass meine geschätzte Photoshop Dynamik-Korrekturfunktion schon nach zwei Wochen Harz IV beantragen musste. Leider fiel sie jedoch durch das grobmaschige soziale Netz Sri Lankas und schlug dabei unsanft auf meinem Desktop auf. Mit einem verstauchten Fuss lümmelt sie jetzt dort Arrack-saufend und Singhala-Fäkalsprache pöbelnd herum. Würde sich „Arschloch“ in Deutsch so lustig anhören wie auf Singhala, hätten unsere ewig Gestrigen wegen geinsamen Lachen gar keine Chance, Ausländer zu verprügeln.

So sehr ich mal wieder eine massive Dosis Kiten brauchte: Ich hätte auf Sri Lanka viel mehr reisen sollen. Wieviel Magie und gute Menschen man verpasst: merkt man immer erst dann, wenn man das Grau eines Ortes gegen die Farben der Straße eintauscht.

 



Bewerte diesen Beitrag auf blog.ff-webdesigner.de!

Zahntempel & Zampacken: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Du hast was zu sagen? Dann schreib!

P9240001
P9240018
P9240031
P9240039
P9250042
P9250048
P9250056
P9250066
P9250072