So
19:00
Tag
597
2862 views

Eine teure Baustellen-Gaudi

Dave kommt gegen Mittag mit dem Flieger aus München an. Kurz was essen, und wieder ab in die Stadt. Mir geht’s nicht gut, hab mir ne satte Erkältung eingehandelt. Wir fahren zur Sagrada Familia. Sie ist genau wie mit allen andern großen Sachen auf meine Reisen: verdammt erbärmlich klein.

Gaudis Sagrada Familia ist eine einzige Baustelle. Außen Kräne, innen 80% der Fläche durch farblich wunderbar kontrastierende Gerüste verstellt. Die restlichen 20% teilen sich eine Unmenge Futterautomaten (Snickers, Mars, Raider, keine Hostien) und die Toruistenherde. Mäh! Tolles Echo. Ab zum Turm. Der kostet nur 2,50 € extra, nach den 11 Euro Eintritt für eine Baustelle ein echtes Schnäppchen. Aber eine Stunde warten ist mir zu lang.

Dave hockt draussen in der Sonne. Recht hat er: nur 10 Grad sind ein riesen Unterschied im Winter. Wir laufen sehr weit heute. Von der Sagrada Familia über das Katalanische Parlament und den Zoo nach Barceloneta. Richtig was los heute. Der Wind weht gut, die Barcelonesen hocken in der Sonne.



Bewerte diesen Beitrag auf blog.ff-webdesigner.de!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bisher keine Bewertungen
Loading...Loading...

1 Kommentar zu “ Eine teure Baustellen-Gaudi ”

2.50 EUR? Das klingt richtig günstig! Super! :)

Kommentar von Olaf am 10.2.2009

Du hast was zu sagen? Dann schreib!

P1020028
P1020031
P1020042
P1020047