Lustig tauchen mit Quallen

1201
2012
Do
13:32
Tag
1679
2503 views

An unserem letzten gemeinsamen Tag gehe ich mit Dave und Miri zum Tauchen. Mit der kleinen Bangka von 3P geht’s raus zur Insel Logbon. Das Wetter ist endlich mal wieder gut – die letzten Tage hat es oft heftig geschüttet. Am Coral Canyon tauchen wir ab: ein paar kleine Fische, bunte Korallen, nichts besonderes. Der Dive ist gut doppelt so teuer wie im Roten Meer – und da gibt es deutlich mehr zu sehen. Ich bin etwas enttäuscht.

Auf einmal schwebt viel Kleinvieh im Wasser. Mein Gesicht fängt sofort stark zu brennen an. Ich schütze mich notdürftig mit den Händen. Aber es ist zu spät. Wir tauchen durch einen netten Quallenschwarm. Alle offenen Hautstellen werden ordentlich genesselt. An Händen und Fussgelenken ist es erträglich. Im Gesicht brennt es schlimm. Tolles Souvenir.

Das Boot hat keinen Essig dabei, obwohl Dave und Miri schon gestern eine Qualle streiften. Wir liegen einige Zeit auf der Insel Logbon, bevor es wieder kommt. Ich laufe umher. Arme Fischer, lachende Kinder, viel Müll. Ich hab Kite und Board dabei, aber der Wind luscht ziemlich. Nochmal abtreiben will ich nicht. Das Brennen der Quallen-Nesseln kann man gut mit zu viel Sonne verstärken, merke ich als es bereits zu spät ist. Nachmittags zieht wieder heftiger Regen auf.

Das ist der Endpunkt unserer Rundreise über die Inseln nördlich Boracays. Nach Sibuyan gäbe es jeden Tag eine Bangka, aber von dort weiter nach Roxas auf Panay nur drei mal die Woche eine sehr unzuverlässige und schon öfter abgesoffene Fähre. Nicht passend, um rechtzeitig wieder auf Boracay zu sein.

Somit hab ich nur drei der vier geplanten Inseln zum kiten inspiziert – aber auf den drei Inseln jeweils einen traumhaften unberührten Spot gefunden. Ich bin zufrieden, aber sehr reisemüde. Jeden Tag leicht 20 Emails von Kunden – und oft Notfälle, die zeitlich planbarer gewesen wären. Mein Terminkalender weist ab dem 14.1. auf Boracay einige Tage mit jeweils +12h Arbeit aus.

P1020617
P1020604
P1020624
P1020594
P1020613
P1020602


Rate it!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein Kommentar

  • Peter schreibt am Donnerstag, 12.1.2012 um 17:48 Uhr:

    Mache machen für viel Geld Gesichtslifting. Quallen sind billiger und du siehst wesentlich besser aus als vorher. Gruß, Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.