Am Anfang alle einsam – am Ende alle dicht

2105
2009
Do
2:55
Tag
713
2697 views

T.Raumschmiere legt in Regensburg auf. Wir freuen uns seit Wochen. Vom wir blieb kurz vorher nur noch ich übrig. Also sitz ich am Bismarckplatz. Kommt ein Ehemann her und fragt: Was sitzt’n so einsam rum? Ich schau mich um. Der Platz ist voll. Mein Tisch ist leer. Allein, nicht einsam! Sie setzen sich.

Bloggen ist die Kunst der Gratwanderung zwischen Pornographie und Belanglosigkeit. Keinen interessiert Langweile, und ausziehen tu ich mich nur zum duschen. Also: Was gibt’s an so einem belanglosen Tag bedeutendes zu schreiben? Und wie rettet man einen großartigen Weltreise-Blog vor dem schleichenden Tod? Vielleicht brauch ich einen Code…

Mein neues Auto steht in der Garage. Seine gehuldigten Attribute bringen mir nichts. Reisen enden immer anders als geplant, doch dummerweise mag ich den Plan vor der Reise. Das einzige was ich hasse ist, dass niemand mit mir drauf wetten will.

Solange ein Mann glücklich ist, wollen ihn alle Frauen. Kaum ist das Leben mal leer, wirkt der freie Platz anscheinend nur erschreckend. Ich hab keine Angst vor Leere. Nur Angst davor, sich nicht zu trauen, sie aufzufüllen. Wann der richtige Zeitpunkt ist, daran zweifeln viele, obwohl es alle immer wissen. Ist das ne gute Rechtfertigung für prophylaktisches Elefantengedächtnis?

Der geilste Sound seit Jahren. Mit Körpertemperatur 10 Grad unter Null steh ich in der Tanz-Sauna still wie eine Eiche. Meine Ohren klingeln wie ein altes Telefon. T.raumschmiere rockt! Warum passieren gute Dinge eigentlich immer nur dann, wenn man vorher keine Chance hatte, sich drauf zu freuen?

Dann kommt „Am Anfang alle einsam – und am Ende alle dicht“. Das ganze Gloria tobt. Eine Hobby-GoGo schleckt ihren Profi-Freund ab. Ich schau aus dem Eck und denk mir: Eigentlich ganz gut gelaufen der Abend. Geh heim.

DSC00102
DSC00105


Rate it!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.