Neujahrs-Kiten

0101
2012
So
12:13
Tag
1668
2751 views

Direkt nach dem gnädigen late Checkout um ein Uhr muss ich an Neujahr schon wieder Hotels wechseln. Bis zum Bonzai Resort am White Beach bin ich dank Gepäck klatschnass. Wieder Board zusammenbauen, etwas arbeiten und dann sofort rüber zum Bulabog. Eine Ukrainerin will den Beach sehen, kennt den Weg nicht. Ich nehm sie gern mit, dafür gibt’s gute Fotos.

Der Wind ist nicht sonderlich stark, gerade mal 14 Knoten. Aber für meinen lädierten Zustand nach der Mutter aller Parties gestern kommt mir das gerade recht. Es sind gerade mal 40 Kites draußen – anderen geht’s wohl deutlich schlechter. Erst nach einer Stunde Kiten geht’s mir gut genug für Frühstück. Es ist 16:30. Es passiert nichts besonderes. Einfach mal eine Seite für Bilder…

P1020125
P1020117
P1020119
P1020132
P1020122


Rate it!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

3 Kommentare

  • Tobi schreibt am Montag, 2.1.2012 um 17:58 Uhr:

    Hey Frank,

    hatte endlich mal wieder Zeit deinen Reiseblog zu lesen. Ganz schön ordentliche Stories muss ich sagen! Ich wünsch dir auch ein gutes Neues und weiterhin viele Reiserfahrungen jeglicher Art!
    Cheers, Tobi

  • Dominik schreibt am Mittwoch, 11.1.2012 um 11:10 Uhr:

    A guads neis alter Schwed! Fix bumst du dich wieder raus, haben sie den Luftraum sperren müssen? ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.