Kitesurf-Kurs Rhodos

1006
2010
Do
18:22
Tag
1098
4504 views

Du suchst einen guten und günstigen Kitesurf-Kurs auf Rhodos an einem wirklich guten Spot? Ich kite seit zehn Jahren und hab mir in den letzten zwei Wochen knapp 20 Spots und Kiteschulen auf Rhodos angeschaut. Die beste ist eindeutig die Kitesurf-Schule vor dem Delfini Hotel in Fanes, Nordküste Rhodos.

In Fanes weht der Wind gut side-onshore auf den bis zu 40 Meter breiten und ca. 300m langen Sandstrand. Den Kitesurf-Lehrer Sotos habe ich vor zwei Jahren auf Fiji kennengelernt. Er schult geduldig, sicher und ausdauernd in kleinen Gruppen von maximal zwei Schülern. Kites und Boards sind komplett neu von F1. Ein 10-Stunden Kitesurf-Kurs kostet 250 Euro inclusive Material. Bester Preis auf Rhodos.

Wind auf Rhodos An der östlichen Nordküste von Rhodos weht der Wind perfekt für Kitesurf-Kurse, von Juni bis September sehr zuverlässig side-onshore bis sideshore aus West bis Nordwest. Wir waren Ende Mai bis Anfang Juni auf Rhodos. Windausbeute waren leider nur fünf von 14 Tagen. Ein Tag war mir mit 25-30 Knoten zu heftig zum Kiten. Aber das ist kein Porblem. Rhodos ist bunt, und es gibt immer und überall noch mehr zu tun als nur Kitesurfen. Am stärksten ist der Wind meist ganz im Süden von Rhodos in Prasonisi. Doch gerade im Sommer kann der Wind da unten durchaus mal mit 30 Knoten und mehr blasen. Über 25 Knoten machen nur Idioten einen Kitesurf-Kurs. An der Nordküste von Rhodos ist der Wind in der Regel etwas schwächer und sehr gleichmäßig.

Kitesurf-Schulen auf Rhodos An der östlichen Nordküste konzentrieren sich fast alle Kiteschulen von Rhodos zwischen den Ortschaften Ixia gleich neben Rhodos-Stadt über Ialyssos bis runter nach Fanes. Die Kitesurf-Schulen auf Rhodos zeichnet vor allem große Qualitäts- und Preisunterschiede aus. In etlichen Kitesurf-Schulen wird altes unsicheres Material verwendet. In anderen darf man 350 Euro für einen Kitesurf-Kurs in der Vierergruppe zahlen. Bei vier Schülern lernt man erstens sehr wenig, da man in der Regel gerade mal die Hälfte dieser Zeit wirklich am Kite hängt. Zweitens kann das gerade bei Kitesurf-Kursen für Anfänger gefährlich werden. Ein guter Kitesurf-Kurs bietet immer direkte persönliche Kontrolle durch den Kitesurf-Lehrer.

Kitesurf-Kurs in Prasonisi?Auch ganz im Süden in Prasonisi werden Kitesurf-Kurse auf Rhodos angeboten. Ich rate davon ab. Der Spot ist wirklich einzigartig: Sandige Landzunge zur Nachbarinsel und zwei Stehreviere. Aber die wenigen Unterkünfte sind chronisch ausgebucht und mit 40-80 Euro im DZ pro Tag exclusive Verpflegung viel zu teuer. Rund um die drei Restaurants und den Supermarkt von Prasonisi ist die absolute Pampa – nach Rhodos-Stadt fährt man ca. zwei Stunden, die nächste Ortschaft ist 11km entfernt.

Kitesurfen an der Südküste von Rhodos An der Südküste bieten ebenfalls einige Kiteschulen Kitekurse auf Rhodos an. Auch davon rate ich ab. Wir waren jetzt 14 Tage auf Rhodos, davon eine Woche mit dem Auto unterwegs. Ich bin an einem einzigen Tag an der Südküste zum Kitesurfen gekommen. Viele gute Spots sind auch vollkommen überlaufen und mit Liegestühlen und Sonnenschirmen zugeknallt.

Kitesurf-Kurs und die Strände auf Rhodos Auf Rhodos gibt es viele Kiesstrände, und nicht an allen sind die Steine wirklich rund. Surfgamaschen lohnen sich vor allem wenn man Ausflüge an die Südküste z.B. bei Gennadi macht – dort sind die Steine spitz wie Nägel. Wer schon Kitesurfen kann, den stört das in der Regel nicht. Aber zwecks Bequemlichkeit und vor allem Sicherheit sollte ein Kitesurf-Kurs für Anfänger unbedingt an einem dicken Sandstrand mit gutem Stehbereich im Wasser gemacht werden. Beides ist an der Kitesurf-Schule in Fanes / Rhodos der Fall.

Unterkunft zum Kitesurf-Kurs auf Rhodos Direkt hinter der Meltemi Kitesurf-Schule Rhodos liegt das Hotel Delfini. Ein wunderbar grüner Garten mit Palmen und Hibiskus-Büschen umgibt das Restaurant. Zum Strand sind’s genau 3,5m. Auf der Wiese könnt ihr eure Kites auf- und abbauen. Waschgelegenheiten für’s Material und ein Rettungsboot sind ebenso da. Hängematten baumeln im Wind, eine kleine Bar bietet günstige Drinks im Sonnenuntergang. Der Chef Wasili ist ein echtes Original, das Essen hervorragend und die Zimmer sauber. Halbpension im Doppelzimmer gibt’s schon ab 30 Euro pro Person. Der Transfer vom Flughafen dauert gerade mal 15 Minuten.

Kitesurfkurs auf Rhodos – Ich empfehle euch Fanes! alles gelöscht, der alte Lehrer war ein Betrüger und ist weg…

DSCF2710
DSCF2628
DSCF2723
DSCF2834
DSCF2714
DSCF2926
DSCF2721
DSCF2934
DSCF2631
DSCF2843


Bewerte diesen Beitrag auf blog.ff-webdesigner.de!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bisher keine Bewertungen
Loading...

3 Kommentare

  • Sotos schreibt am Montag, 14.6.2010 um 11:13:

    Hey Frank

    It was great to see you again on the other side of the world now!
    I hope to see you again soon. Great summer to you man…take care
    Yasu
    Soto

  • maria schmitt schreibt am Montag, 21.6.2010 um 10:15:

    gut zu wissen. bin ein großer fan von kitesurfen. das macht riesenspaß!

  • Mike Niko schreibt am Montag, 28.6.2010 um 9:53:

    Hi Soto,

    Thank you for a great week in Fanes! We had a great time and great winds all week. Your lessons were super and I’m happy to be a new kitesurfer. I look forward to coming again and eating the great Delfini food too.

    Best wishes
    Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.