Do
15:18
Tag
41
2496 views

Wer hat eigentlich Bush gewählt?

Die Reaktionen auf meine Ankündigung „Ich gehe nach Amerika“ waren eindeutig: „Grade Du? Was sagst Du seit Jahren über Bush?“. Alle meine Freunde hatten recht. Ist schon schräg, wollte halt ein paar Vorurteile bestätigt bekommen. Aber bis heute hat das überhaupt nicht hingehauen.

Nachmittag. Ein Busstop in Seattle. Eine Frau fragt nach der Zeit und hört nach zwei Sätzen, dass ich aus Deutschland bin. Peinlich. Weiß schon, was als nächstes kommt. Sie fragt, was ich von Bush halte. Ich will antworten, aber da poltert sie schon mit einer herzerwärmenden Hasstirade los. Ich mag Amerika immer mehr.

Das ist mir nicht das erste Mal passiert. Es passiert mit ständig. Weiteres Beispiel: Mit allen meinen Hosts mach ich es nach dem Motto: wer zuerst antwortet, den besuch ich. Keinerlei Präselektion. Also sollte auch die politische Position meiner Hosts purer Zufall sein. Bisher hatte ich jedoch nur einen einzigen republikanischen Host. Und der bereute seine Entscheidung, weil er jetzt Angst haben muss, nach Nordafrika zu fliegen.

Also, wenn das der Durchschnitt ist: Wer hat dann eigentlich Bush gewählt? Ich dachte es wären zumindest 49% der Amerikaner. Scheinen aber deutlich weniger zu sein. Erklärungsversuche: Können Republikaner das Internet nicht bedienen? Lesen sie langsamer, oder können nicht schreiben? Antworten deswegen immer erst Demokraten? Oder: meiden Republikaner internationale Kontakte (wäre ein schwerer Fehler – in Zeiten teuren Holzes könnten sie Unmengen davon direkt vor Ihrem Schädel verkaufen)?

Wer hat eigentlich Bush gewählt? Ich finde keinen. Waren es die Wahlautomaten? Die nicht stimmberechtigten inhaftierten Schwerverbrecher? Das Militär aus purer Dankbarkeit für wunderbar sinnvolle legitime Aufgaben? Oder vielleicht alkoholkranke Ökos, in der Hoffnung eine Äthanol-Verbots in Benzin? Auch aus Mais könnte man schließlich trinkbaren Alkohol gewinnen.

Ich habe echt Angst, mein erstes amerikanisches Tshirt auch auf der Straße zu tragen. Es zeigt die Konterfeis von Bush Senior und Junior. Untertitel: Dumb and Dumber. Zuerst hatte ich Angst, gesteinigt zu werden. Jetzt hab ich Angst, vor lauter Liebe ein Schicksal wie Grenouille Baptiste in „Das Parfum“ zu erleiden.

Ich versteh’s nicht. Wer hat eigentlich Bush gewählt? Mit Bitte um weitere Theorien.

Illustration: Alexander Kiss, harlekin-cartoon



Bewerte diesen Beitrag auf blog.ff-webdesigner.de!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bisher keine Bewertungen
Loading...Loading...
« Seattle

Du hast was zu sagen? Dann schreib!