Mo
9:52
Tag
402
3951 views

Wer darf die Atombombe haben?

Über ganz Süddeutschland herrscht seit Tagen absolute Flaute. Noch nicht mal eine große Gewitterfront aus dem Westen brachte den erhofften frischen Wind. Meine Kites modern in ihren Taschen vor sich hin, mein Hirn tut das gleiche in meinem Schädel. Nichts bewegt sich. Es wird Zeit, wieder auf Reise zu gehen.

Deutschland hat sich geändert. Sido rapt jetzt mit Zensur-Piepsern und die RTL Reporter machen Schwarze-Balken-Reportagen am FKK-Strand. Volksmusikzombies leiten ihre Moderation mit trendigen Tandem-Fallschirmsprüngen ein und Hoteltester regen sich über „unzumutbare Zustände“ in Staubform auf. Alles richtig wichtig.

Einige Sachen ändern sich dagegen nie. Israel probt gerade im TV mögliche Angriffsszenarien auf die Iranischen Atomanlagen. Iran darf nämlich keine Atomanlagen haben. Gut, war von Ahmadinezad jetzt wirklich ein bisschen dumm Israel mit der Auslöschung zu drohen und direkt danach das eigene Atomprogramm – selbstverständlich exklusiv zur friedlichen Nutzung – massiv auszubauen. Aber solche dezenten startegischen Fehler muss man den Arabern halt verzeihen. Die Sonne steht hoch und brennt heiss aufs Hirn.

Mir bleibt seit Jahren bei solchen Streitigkeiten immer nur eine Frage, und die fragt niemand, und ich frag mich warum. Die Frage lautet: Wer darf die Atombombe haben? Hängt es von der eigenen vermuteten Klötengröße ab? Also, wenn man groß nölt: „Ich bomb dich tot!“, dann darf man keine haben. Wenn man dagegen sagt „Stachelschweine brauchen Stacheln.“ ist alles okay?

Wer kann mir bitte erklären, wer die Atombombe haben darf? Hängt es ab von IQ, Körpergröße, Hautfarbe oder Religion? Das Argument mit politischer Stabilität lasse ich nämlich nicht gelten. Israel besitzt seit Jahrzehnten still geduldet mindestens 75 Atombomben. Seit Jahren jagt eine Regierung und Gesinnung die andere.

Also: Wer darf die Atombombe haben? Mit Bitte um Antworten.



Bewerte diesen Beitrag auf blog.ff-webdesigner.de!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bisher keine Bewertungen
Loading...

2 Kommentare zu “ Wer darf die Atombombe haben? ”

Hallo,

a) was für bescheuerte sendungen schaust du den an, nix anderes zu tun?
b) bomben haben militärs, und die haben meisten keine große lust krieg zu führen, denn da sterben soldaten und menschen, daher sind militär die ersten die alles versuchen damit diese waffen nicht eingesetzt werden
c) bomben haben wollen regierung, und wer da an die macht kommt kannst du in einer demokratie selber entscheiden!
d) deine frage ist die die älteste frage aller männlichen machtspiele – hat also keinen neuigkeitswert – und wird bei der atombombe schon seit jahrzehnten in gesellschaft und regierung heiß dikutiert, wo warst du denn die letzten 30 jahre?
e) leider hat uns die geschichte auch noch eines gelehrt, nur wenn sich gleich starke gegner gegenüber stehen ist ruhe, schade abe wahr

Wo geht die nächste Reise hin? Ich empfehle Deutschland oder den Jakobsweg ohne Tourenplanung, einfach mal loslaufen und dem Schicksal eine Chance geben!

Grüße,
Alexandra

Kommentar von Alexandra am 14.7.2008

[…] eine dieser neuen Forderungen regte ich mich schon vor einiger Zeit hier am Blog auf: Das Recht, zu bestimmen, wer die Atombombe haben darf. Ja, mag sei, manche Regierungen handeln wirklich mehr als ungeschickt mit hochgradig […]

Du hast was zu sagen? Dann schreib!

*

1
2