Meditation und Massaker

3005
2012
Mi
7:01
Tag
1818
6351 views

Mein Vater war ein guter Mensch. Als die schlechten Noten kamen, gab er mir eine Meditationskassette: Superlearning – lernen im Schlaf. Dieses Ende der füsorglichen Fahnenstange sorgte erstens für schnelles Einschlafen, bewirkte zweitens nichts von dem, was es sollte – und hinterließ mich letztens schon in der Kindheit deutlich Meditations-traumatisiert.

Heute bin ich ein sogenannter Kopfmensch. Das hilft leider kaum beim Schach-spielen, manifestiert sich aber definitiv in einer ausgeprägten Skepsis gegenüber jeglichen nicht logisch begründbaren Schädelwichsereien. Laut Aussage meines letzten Zimmernachbarn – Gott sei seiner Seele gnädig – wirkt manche Meditations-CD auf mich desaströser als eine Mischung aus Crack und Crystal Meth. (mehr …)

2
1

SmartBuyGlasses Bewertung

2404
2012
Di
11:05
Tag
1782
23418 views

Guten Tag Frank Woelky, vielen Dank für Ihren Einkauf bei SmartBuyGlasses. Entsprechend eines sicheren Einkaufs für unsere Kunden, verfolgen wir strikte Richtlinien zur Identifizierung, um mögliche Betrugsfälle zu verhindern. Leider wurde Ihre Zahlung von unserer Buchhaltung als riskant eingestuft. Um Ihren Bestellvorgang fortführen zu können, benötigt es einer Verifizierung Ihrer Identität.

Mit dieser Email von Smartbuyglasses einige Tage nach abgeschlossener Bezahlung via Kreditkarte beginnt meine seit 10 Jahren und locker 500 Bestellungen im Internet schlimmste online-Odyssee. Smartbuyglasses erweisen sich in den folgenden Wochen auf viele Arten als vollkommen inkompetent und unfähig, geringste Servicesstandards zu erfüllen. (mehr …)

bewertung
smartbuyglasses

Günther Grass, Israel & die Atombombe

0604
2012
Fr
12:43
Tag
1764
5668 views

Ich bin ein Kind der Achtziger. Dummerweise hatte ich bei der ersten Ausstrahlung von „The Day After“ im öffentlich-rechtlichen Fernsehen anscheinend eine dieser dämlichen sensiblen Phasen. Der Film packte mich derart heftig, dass ich monatelang nicht schlafen konnte. Und wenn, dann mit tollen Alpträumen. Die atomare Abschreckung hatte bei mir wahrhaftig gewirkt: Ich hatte große Angst vor einem Atomkrieg.

Der kalte Krieg wurde wärmer, die Perestroika pflanzte Blumen und meine Nackenverspannungen lösten sich. Jahrelang dachte ich im relativ ungestörten Aufwachsen zu Grunge und Ökostrom: die Welt hat was gelernt. Sie war auf dem richtigen Weg. Dann kam Bush, und der neue „Nicht“-Imperialismus stellte kesse neue Forderungen. (mehr …)

erstschlag
israel

Liebe Continentale Lebensversicherung,

0311
2011
Do
14:27
Tag
1609
2889 views

Wir waren jetzt 10 Jahre zusammen. In dieser Zeit habe ich mich mit monatlichen Beiträgen von 35,79 € um fürsorglichst Dein Wohlergehen bemüht. Binnen 10 Jahren kamen über 4700 € zusammen. Am Ende waren noch 3600 € übrig. Ich bin enttäuscht. Ich dachte, unsere Beziehung würde ewig halten, und wir wären beide gut füreinander. Aber das war leider ein Trugschluss. Du hast immer nur genommen, ich gegeben.

Klar, keiner weiss, wohin die Kurse an den Börsen gehen. Jeder kann sich mal verspekulieren. Ich hab mich ja selber auch verspekuliert. Aber satte 25% Prozent auf eine Frist von 10 Jahren mit einigen Tiefs und vielen langen Hochs zu verbrennen ist eindeutig eine reife Leistung, für die ich Dir meinen Respekt zolle. (mehr …)

2
1

Danke, Pflegenotstand!

2207
2011
Fr
3:43
Tag
1505
5542 views

Mich kotzt der Pflegenotstand in Deutschland langsam mächtig an. Bis vor wenigen Monaten war er mir ziemlich egal. Aber jetzt hab ich eine Krankenschwester zur Freundin. Dummerweise auch noch eine, die deswegen eine wurde, weil sie sich wirklich sorgt. Die Auswirkungen werden allmählich ziemlich drastisch, sogar für mich als liebend gerne nachts arbeitenden Webdesigner.

Der Pflegenotstand in Deutschland kam nicht überraschend. Er ist mehr sowas wie ein 200-Meter Tsunami in Zeitlupe. Alle mutieren auf einmal zu surfenden Erdmännchen, stehen staunend an der Küste und wachsen ihre verstaubten Surfboards. Als hätten sie noch nie ’ne Welle gesehen. Als könnte man gerade diese sicher noch stilistisch korrekt abreiten. 200 Meter links neben dem nächsten AKW. (mehr …)

pflegenotstand
1

Wer darf die Atombombe haben?

1407
2008
Mo
9:52
Tag
402
4052 views

Über ganz Süddeutschland herrscht seit Tagen absolute Flaute. Noch nicht mal eine große Gewitterfront aus dem Westen brachte den erhofften frischen Wind. Meine Kites modern in ihren Taschen vor sich hin, mein Hirn tut das gleiche in meinem Schädel. Nichts bewegt sich. Es wird Zeit, wieder auf Reise zu gehen.

Deutschland hat sich geändert. Sido rapt jetzt mit Zensur-Piepsern und die RTL Reporter machen Schwarze-Balken-Reportagen am FKK-Strand. Volksmusikzombies leiten ihre Moderation mit trendigen Tandem-Fallschirmsprüngen ein und Hoteltester regen sich über „unzumutbare Zustände“ in Staubform auf. Alles richtig wichtig. (mehr …)

2
1

Wer hat eigentlich Bush gewählt?

1907
2007
Do
15:18
Tag
41
2703 views

Die Reaktionen auf meine Ankündigung „Ich gehe nach Amerika“ waren eindeutig: „Grade Du? Was sagst Du seit Jahren über Bush?“. Alle meine Freunde hatten recht. Ist schon schräg, wollte halt ein paar Vorurteile bestätigt bekommen. Aber bis heute hat das überhaupt nicht hingehauen.

Nachmittag. Ein Busstop in Seattle. Eine Frau fragt nach der Zeit und hört nach zwei Sätzen, dass ich aus Deutschland bin. Peinlich. Weiß schon, was als nächstes kommt. Sie fragt, was ich von Bush halte. Ich will antworten, aber da poltert sie schon mit einer herzerwärmenden Hasstirade los. Ich mag Amerika immer mehr. (mehr …)

Mit Kiteboard auf Weltreise

1804
2007
Mi
18:34
Tag
-51
6704 views

Ganz ehrlich, es ist überhaupt kein Problem, die Flugroute einer Weltreise binnen wenigen Stunden zu planen. Dafür gibt es auf einigen Seiten ganz wunderbare Tools.

Kiteboard auf Weltreise Dann aber herauszufinden, ob ein Kiteboard extra nochmal soviel kostet wie eine halbe Weltreise dagegen ist eine Tortur. Jede Fluggesellschaft hat andere Bestimmungen. Die Bestimmungen werden häufig geändert. Die Preise für ein Kitebag extra pro Flug variieren von kostenlos bis zu 300 Euro pro Flug.

British Airways nimmt seit kurzem Sportgepäck bis 23kg UMSONST mit. (mehr …)