Die letzte Nacht in Hippingen

0702
2008
Do
20:22
Tag
244
2641 views

Letzte Nacht? Tausende! Wieder mal: viel zu kurz. Letzte Nächte sind was magisches für Reisende. Das aller schönste an ihnen: praktisch jede Nacht ist eine letzte Nacht, wenn man nur schnell genug reist. In letzten Nächten zieht man Bilanz. Etwas abschließen, zu Ende bringen, Platz für Neues machen. Jede Nacht.

Manchmal sind letzte Nächte deswegen etwas anstrengend: aufräumen, einordnen, resümieren. Gleichzeitig natürlich nicht vergessen, wie schön die ganze Unordnung davor gewesen ist – und für selbige permanent sorgen. Manchmal ist es schwer, letzte Nächte einfach ganz normale Nächte sein zu lassen. Schlafen gehen. Aber nur das macht die wichtigen letzten Nächte zu Gold.

Wir fahren weiter nach Norden. Die Sonne knallt, es ist über dreißig Grad heiß und schwül. Nach Coffs Harbour wandelt sich die Vegetation. Am Straßenrand ziehen Palmenstauden und riesige Zuckerrohrplantagen vorbei. Mittags Stopp in einem World Heritage Site Nationalpark. Wir sehen nichts besonderes.

Lord schläft fast den ganzen Tag auf der Rückbank. Verena leitet mich. Ich fahre. Keine großen bedeutenden Gespräche. Einfach große Ruhe, trotz sechsstündiger Fahrtstrecke heute.

Am frühen Abend kommen wir in Byron Bay an. Für ein Bett im 16er Dorm will ein dreckiges Hostel 22€. Eine Kugel Eis kostet über 2€. Die Straßen sind überlaufen mit Touristen. Nach zwei Besuchen im Infocenter beschließen wir einstimmig: Nein, gar nicht unseres.

Wir fahren eine Stunde weiter ins bergige Hinterland. Das Ziel: Nimbin, eine Hippie-Dörflein mit waschechter Hanf-Botschaft. Die Hauptstraße besteht aus 40 Regenbogenhäusern. Unser Hotel hat unten eine Bar. Die Hippies gehen zwischen dem Trinken zum Kiffen raus.

Wir teilen unsere letzte Pizza zu Livemusik aus den 60ern. Trinken letzte Drinks und teilen Zigaretten. Auf dem Western-ähnlichen Balkon sitzt ein selbstbekennender Nerd aus Silicon Valley. Baut hier eine ökologische Farm auf in Hippingen.

Die letzte Nacht mit Verena und dem Lord bringen keine großen Geschichten. Aber schöne. Ich bin sehr müde, aber freue mich schon auf die nächsten. Viel Spaß euch auf dem Rest der Reise!

CIMG0039
CIMG0067
CIMG0034
CIMG0042
CIMG0079
CIMG0063


Rate it!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.